Suche
Suche Menü

Ramberg – Böchinger Hütte

Treffpunkt: Parkplatz  Parkfriedhof / Moltkestr. Hassloch   09:30Uhr

Anfahrt über die B10 bis Ausfahrt Eußerthal, dann in Richtung Dernbach / Ramberg abbiegen. Parkplatz in Ramberg beim Bürstenbindermusem. Von dort über die Schlossbergstrasse zunächst ein kurzes Stück bergauf. Zwischen Fachwerkhäusern versteckt findet man einen kleinen Pfad in den Wald und eine Markierung mit Nummer 26. Diesem Weg folgend, erreicht man nach kurzem Aufstieg die Burgschenke Ramburg sowie die nahe gelegene Ruine. Die Markierung wechselt zu Nr. 22 und Nr.24, außerdem finden sich Hinweispfeile zur Ramburg.  ( Tour im Herbst, viele Esskastanien)   Am Vorplatz der Burgschänke findet sich dann unsere Markierung „roter Punkt“, welche uns in gut 50min zur Böchinger Hütte leitet. Zunächst bleibt der Weg fast eben und führt am Ende steil bergab zur Hütte. Für das steile Stück werden beim Rückweg ca. 15min benötigt.

Hinweise:

  • Die Teilnahme an der Tour erfolgt in eigener Verantwortung.
  • Es wird keine Haftung übernommen.
  • Jeder Teilnehmer sorgt für sich für die passende Ausrüstung.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Datum treffpunkt
20.10.2019 9:30 Uhr | Haßloch, Parkfriedhof
in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen Pkw zum Startpunkt der Tour
mittel Gehzeit hoehenunterschied Kategorien
mittel 13 km / 4 h 240 m / 240 m
  • Familienwanderung
  • Jedermann-Wanderung
Tourenführer: Reiner Kranwetvogel, E-Mail: kranwetvogel@pwv-hassloch.de oder Mobil: 06324/80794