Suche
Suche Menü

Kräuterwanderung mit wilden kulinarischen Kräuter-Leckereien

Die Lebenskraft frischer Frühjahrs-Wildkräuter kurbelt den Stoffwechsel an, wirkt heilend und hilft, Frühjahrsmüdigkeit zu vertreiben. Der Gehalt an wertvollen Wirkstoffen ist im Frühjahr in den Wildkräutern meist am größten.

Bei der Exkursion um den Essigberg in Lachen-Speyerdorf mit Frau Margit Munschauer (Gartenbau-Ingenieurin und Kräuterpädagogin) entdecken Sie die Wildkräuter unserer Heimat. Lernen Sie die „Delikatessen am Wegesrand“ kennen. Labkraut, Giersch, Gänsefingerkraut und viele andere Wildkräuter gibt es zu entdecken.

Erfahren Sie mehr über deren vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Bei unserer Exkursion um den Essigberg kommen wir durch unterschiedliche Biotope, die uns eine reiche Artenvielfalt bieten.

Bei einer gemütlichen Rast in unserer Schutzhütte können Sie wilde kulinarische Kräuter-Leckereien verkosten.

Anschließend gehen wir zum Ausgangspunkt zurück

Der Kostenbeitrag beträgt 15 € für Mitglieder in einer PWV-Ortsgruppe und 20 € für Nicht-Mitglieder.

Anmeldung erforderlich bis Montag 16. April bei Margit Munschauer per Mail „wildpflanzen@t-online.de“ oder telefonisch 0176-96684443

Hinweise:

  • Die Teilnahme an der Tour erfolgt in eigener Verantwortung.
  • Es wird keine Haftung übernommen.
  • Jeder Teilnehmer sorgt für sich für die passende Ausrüstung.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Datum treffpunkt
22.04.2018 10:00 Uhr | Kirche Speyerdorf
mittel Gehzeit hoehenunterschied Kategorien
leicht 6 km / 2 h m / m
  • Familienwanderung
  • Jedermann-Wanderung
  • Seniorenwanderung
Tourenführer: Margit Munschauer, E-Mail: wildpflanzen@t-online.de oder Mobil: 017696684443