Suche
Suche Menü

Hammpeter Gedächtnistour – „Weinspange“

Treffpunkt ist um 09:45 am Jahnplatz in LSp. Von da aus fahren wir in Fahrgemeinschaft zum Startpunkt der der Tour – NW, Hbhf.

Startpunkt der Tour ist Hbhf NW. Von da aus fahren wir mit dem Bus um 10:17 Uhr zum Hambacher Schloß.

Die Wanderung beginnt am Hambacher Schloß. Vor der Burgschenke führt der Weg – dabei folgen wir stets der Wegmarkierung Weinspange -schwarzes W auf weißem Grund – direkt hinauf zur Hohen Loog.

Stetig ansteigend erreichen wir so die Hohe Loog Hütte. Hier gönnen wir uns eine Rast vom Anstieg und genießen die herrliche Aussicht.

Weiter geht es nun über den Bildbaum, Hahnenschritt Hüttenhohl zu unserem nächsten Etappenziel – der Totenkopfhütte. Die zünftige Pfälzer Küche lädt hier zur ausgiebigen Rast ein, bevor es weiter in Richtung Erfenstein geht. Wir wandern nun auf dem letzten Teilstück mit der Wegmarkierung Weinspange, passieren die Leonhard-Klein-Quellen und gelangen schließlich zur Ruine Spangenberg bei Erfenstein. Hier endet der historische Weinspangenwanderweg.

Mit dem Bus fahren zurück nach Neustadt, Hauptbahnhof.

Hinweise:

  • Die Teilnahme an der Tour erfolgt in eigener Verantwortung.
  • Es wird keine Haftung übernommen.
  • Jeder Teilnehmer sorgt für sich für die passende Ausrüstung.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Datum treffpunkt
19.05.2019 9:45 Uhr | Jahnplatz, Lachen-Speyerdorf
Ab LSp, Jahnplatz, in Fahrgemeinschaft zum Hbhf NW
mittel Gehzeit hoehenunterschied Kategorien
mittel 17 km / 4 h 280 m / 280 m
  • Weitwanderung
Tourenführer: Manfred Sauter, E-Mail: manfred.lachen@gmx.de oder Mobil: 0170-2165370