Suche
Suche Menü

Felsenwege zwischen Gossersweiler-Stein und Dimbach

Beginn der Wanderung ist Gossersweiler Stein, Im Bangert (Gewerbegebiet). Wir wandern entlang des Gossersweiler-Steiner-Felsenwegs vorbei an schönen Felsformationen zum Rötzenfelsen. Oben hat man einen herrlichen Ausblick über den Wasgau. Wir verlassen den Felswanderweg und wandern weiter über den Dimbacher-Bundsandstein-Höhenwanderweg mit vielen weiteren schönen Felsformationen und Ausblicken. Unterwegs gibt es eine Mittagsrast mit Verpflegung aus dem Rücksack.

Hinweise:

  • Die Teilnahme an der Tour erfolgt in eigener Verantwortung.
  • Es wird keine Haftung übernommen.
  • Jeder Teilnehmer sorgt für sich für die passende Ausrüstung.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

Datum treffpunkt
25.08.2019 8:30 Uhr | Jahnplatz, Lachen-Speyerdorf
in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen Pkw zum Startpunkt der Tour
mittel Gehzeit hoehenunterschied Kategorien
schwer 19 km / 5 h 730 m / 730 m
  • Weitwanderung
Tourenführer: Gerhard Huth, E-Mail: huth-neustadt@t-online.de oder Mobil: 0170/472 08 05